russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


12-08-2003 Ticker Verschiedenes
OPFER DES „KURSK"-UNGLÜCKS WERDEN IN PAZIFIKFLOTTE GEDACHT
WLADIWOSTOK, 12. August (von RIA-„Nowosti"-Korrespondentin Veronika Perminowa). Eine Trauerfeier zum 3. Jahrestags des Unglücks mit dem Atom-U-Boot „Kursk" findet am heutigen Dienstag in der Pazifikflotte statt.

Wie der Pressedienst der Flotte mitteilte, werden in allen Einheiten der Pazifikflotte Trauerappelle stattfinden. Die Mariner der Flotte werden der Opfer der „Kursk"-Tragödie mit einer Schweigeminute gedenken.

Das Unglück mit dem Atom-U-Boot „Kursk" hatte sich am 12. August 2000 in der Barentssee 157 Kilometer nordwestlich von Seweromorsk (Halbinsel Kola) ereignet. Alle 118 Mannschaftsmitglieder kamen dabei ums Leben.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013