russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


21-10-2003 Ticker Verschiedenes
AM 7. NOVEMBER BEGINNT DER REGELMÄSSIGE FÄHRVERKEHR ZWISCHEN WLADIWOSTOK UND DER REPUBLIK KOREA
WLADIWOSTOK, 21. Oktober. /RIA-„Nowosti"-Korrespondent Oleg Kulgin/. Am 7. November beginnt der regelmäßige Fährverkehr zwischen Wladiwostok (Verwaltungszentrum im Fernöstlichen föderalen Bezirk) und der Republik Korea, teilte man am Dienstag im Pressedienst der Administration der Primorje-Region mit.

Zur Zeit verkehrt das koreanische Fährschiff „Dong Chung", das 400 Passagiere und einige Dutzend Fahrzeuge befördern kann, schon seit einigen Monaten dreimal in der Woche zwischen dem koreanischen Hafen Sokcho und der Siedlung Sarubino in der Primorje-Region. Aber für die meisten Einwohner dieser Region ist diese Linie unbequem.

In Übereinstimmung mit einem Abkommen zwischen der russischen und der koreanischen Seite wird das Fährschiff auf der Linie Sokcho-Sarubino-Wladiwostok und zurück zweimal in der Woche verkehren, teilte man im Pressedienst mit.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013