russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


17-10-2003 Ticker Verschiedenes
SEEKOLLEGIUM FASST ERGEBNISSE VON AUGUSTÜBUNG DER PAZIFIKFLOTTE ZUSAMMEN
MOSKAU, den 17. Oktober (Andrej Malossolow, Korrespondent der RIA "Nowosti"). Die Präzisierung der Pläne für den Marineaufbau bildet einen der Schwerpunkte bei der Tagung des Seekollegiums der russischen Regierung, die unter dem Vorsitz von Ministerpräsident Kasjanow in Moskau stattfindet.

Zu den Ergebnissen der gemeinsamen Übung von Pazifikflotte und Fernost-Militärbezirk im August 2003 sagte Kasjanow, die Hauptziele seien zwar erreicht worden, die Übung habe jedoch eine Reihe von Fragen aufgeworfen, die in nächster Zeit zu lösen seien.

„Möglich sind Entscheidungen über die Präzisierung des Programms für den russischen Schiffsbau, den Ausbau des Kaderbestands, die Stärkung der Rolle von Hydrometeorologie sowie den Marineaufbau", sagte Kasjanow. Dem Seekollegium stehe bevor, „in den Aktionsplan auf diesem Gebiet Einblick zu nehmen sowie einige nötige Fragen zu präzisieren und zu erörtern".

Laut Kasjanow waren 60 Kriegsschiffe an der Übung beteiligt. Das Hauptziel des Manövers habe darin bestanden, das Zusammenwirken der Pazifikflotte mit anderen Teilstreitkräften zu gewährleisten.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013