russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


17-10-2003 Ticker Verschiedenes
STELLVERTRETENDER AUSSENMINISTER ZYPERNS WIRD IN MOSKAU DIE VISAFRAGE BEHANDELN
MOSKAU, 17. Oktober. /RIA-„Nowosti"-Alexej Bogdanowski/. In Moskau werden die russisch-zypriotischen Konsultationen über die Visafrage stattfinden. Das teilte der Botschafter Zyperns in Moskau Andreas Georgiadis mit. „Die Konsultationen zwischen den stellvertretenden Außenministern Russlands und Zyperns, Wladimir Tschishow und Sotos Zacheos, werden sowohl die Visafrage als auch den gesamten Komplex der bilateralen Beziehungen betreffen", sagte der Botschafter.

Der stellvertretende Leiter des Außenministeriums Zyperns wird in Moskau auch mit dem Stellvertreter des Außenministers Russlands Sergej Rasow zusammentreffen.

Am Sonnabend werden die Konsultationen mit der Erörterung der Konsularfragen fortgesetzt, sagte der Botschafter Zyperns.

Ab 1. Mai 2004 wird Zypern zu einem EU-Mitglied. In diesem Zusammenhang muß Zypern ab 1. Januar 2004 Visa für russische Bürger einführen, die dieses Land besuchen.

Früher hat der stellvertretende russische Außenminister Wladimir Tschishow mitgeteilt, dass beide Länder daran interessiert sind, dass die Einführung des Visaregimes keine negativen Folgen für die gegenseitigen Reisen zwischen beiden Ländern hat.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013