russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


16-10-2003 Ticker Verschiedenes
ZWEI NEUE ANSCHLÄGE IN TSCHETSCHENIEN
GROSNY, 16. Oktober. /RIA-"Nowosti"-Korrespondent/. Bei einem Sprengstoffanschlag auf ein Café im tschetschenischen Rayon Atschchoj-Martan sind am Donnerstag die Café-Chefin und ein Polizist verletzt worden, verlautet aus der Innenbehörde Atschchoj-Martan der RIA "Nowosti" gegenüber.

„Ein Sprengsatz mit geringer Sprengkraft detonierte nicht im Café, sondern draußen", hieß es.

Die Explosion ereignete sich in dem Augenblick, als der Mitarbeiter der örtlichen Polizei Hauptmann Baudi Merschojew das Café verließ.

„Er erlitt leichte Verletzungen, aber sein Leben ist außer Gefahr", hieß es. Die Café-Chefin wurde auch leicht verletzt. Die beiden befinden sich inzwischen im Krankenhaus.

Bei einem Anschlag auf einen Polizeiwagen, der am Donnerstag in der tschetschenischen Hauptstadt Grosny verübt wurde, wurden darüber hinaus zwei Mitarbeiter der Rechtsschutzorgane verletzt, teilte eine Sprecherin des Innenministeriums Tschetscheniens der RIA "Nowosti" mit.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013