russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


14-10-2003 Ticker Verschiedenes
BLUTIGES VERBRECHEN TSCHETSCHENISCHER BANDITEN
GROSNY, 14. Oktober. /RIA „Nowosti"/. In Grosny hatten Banditen Chamsit Tasabajews, die in russische Uniform verkleidet waren, zwei Tschetschenen getötet. Das teilte man im regionalen Operativstab für die Führung der Antiterroroperation im Nordkaukasus mit.

Etwa zehn Banditen drangen nachts in das Haus der Familie Makajew im Sawodskoi-Stadtbezirk von Grosny ein. Der Familienvater Saindi Makajew und sein Sohn Umar leisteten den Angreifern Widerstand und töteten einen Banditen. Aber die Kräfte waren nicht gleich, und die Banditen töteten beide Männer. Die Angreifer ließen im Haus Makajews zwecks Provokation Waffen und Munition.

Die Makajews sind Anhänger der politischen Umgestaltungen in der Republik, sagte ein Vertreter des regionalen Operativstabes.

Chamit Tasabajew ist als ein Handlanger des Anführers der tschetschenischen unversöhnlichen Separatisten Schamil Basajew bekannt. In letzter Zeit erfüllt Tasabajew die Befehle des „Präsidenten" Maßchadow zur Verübung von Terrorakten, unterstrich man im regionalen Operativstab.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013