russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


11-08-2003 Ticker Verschiedenes
TSCHECHISCHER JOURNALIST IN DAGESTAN GETÖTET
MACHATSCHKALA, 11. August. /RIA-„Nowosti"-Korrespondent Dekabr Bejbutow/. In Dagestan, eine russische Republik, die an Tschetschenien angrenzt, war ein Journalist aus Tschechien getötet worden. Die Leiche des 30-jährigen Martin Kraus, der ständig in Prag lebt, war am Freitag am Ufer eines Flusses in der Siedlung Tschirkata des Gumbetowski-Rayons der Republik aufgefunden, aber später identifiziert worden, teilte heute das Innenministerium Dagestans mit. Nach seinen Angaben reiste der Journalist durch Dagestan nach Tschetschenien.

Am Körper des Getöteten waren Spuren der Schnitt- und Schußwunden zu sehen. Experten stellten fest, dass sich die Leiche im Wasser wenigstens zwei Tage befunden hatte.

In Mordverdacht wurden bereits zwei örtliche Bewohner im Alter von 25 und 21 Jahren festgenommen. Milizangehörige fanden bei ihnen den dem Getöteten gehörten Volkswagen und Gegenstände des persönlichen Gebrauchs.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013