russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


13-10-2003 Ticker Verschiedenes
ÜBERREICHUNG VON BEGLAUBIGUNGSSCHREIBEN IM KREML
MOSKAU, 13. Oktober. /RIA „Nowosti"/. Wie erwartet, wird der Präsident Russlands, Wladimir Putin, am Montag die Beglaubigungsschreiben der Botschafter von neun Ländern entgegennehmen.

Nach Angaben der RIA „Nowosti" werden die Botschafter Kenias, Jordaniens, Usbekistans, Malis, Luxemburgs, Kanadas, Mozambiques, Katars und Irlands bei einem feierlichen Zeremoniell im Großen Kremlpalast dem russischen Staatsoberhaupt die Beglaubigungsschreiben überreichen.

Das Zeremoniell der Überreichung von Beglaubigungsschreiben findet gewöhnlich mehrmals im Jahr statt. Der Präsident nimmt traditionsgemäß die Beglaubigungsschreiben entgegen und hält eine Rede, die besonders aktuellen internationalen Problemen gewidmet ist, sowie charakterisiert die Beziehungen Russlands mit Staaten, deren Botschafter ihm die Beglaubigungsschreiben überreichen.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013