russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


08-10-2003 Ticker Verschiedenes
VERFASSUNGSENTWURF FÜR FÖDERATIVES MOLDAWIEN ENTSCHEHT IN KRÄMPFEN
TIRASPOL, 8. Oktober (von RIA-„Nowosti"-Korrespondent Wladimir Sanduza). Experten aus der gemeinsamen Verfassungskommission von Chisinau und Tiraspol (Hauptstadt der nicht anerkannten Moldauischen Republik Transnistrien mit vorwiegend russischsprachiger Bevölkerung) haben am Vortag in der Stadt Bendery die Arbeit am Hauptkapitel des Entwurfs des Grundgesetzes der föderativen Republik Moldawien unter dem Titel „Über die Grundlagen der Verfassungsordnung" aufgenommen.

Wie Jewgeni Schewtschuk, Kovorsitzender der Kommission von Transnistrien, am Mittwoch mitteilte, werden vorerst Basisprinzipien des verfassungsmäßigen Aufbaus der künftigen Föderation erörtert. Als erster Schritt müsste eine Einigung über die Ausledung dieser Prinzipien erreicht werden, sagte er .

Dies ist bereits das zweite Kapital, an dem Experten der Kommission arbeiten. Ende September wurde das Kapital „Die grundlegenden Rechte, Freiheiten und Pflichten der Bürger" von den Kovorsitzenden unterzeichnet. Eine Einigung konnte auch beim Artikel 51 erzielt werden. Die 14 Artikel, zu denen es zweierlei Formulierungen gibt, wurden an Experten der Venediger Kommission zur Prüfung übergeben.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013