russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


29-09-2003 Ticker Verschiedenes
PUTIN BEAUFTRAGTE DIE REGIERUNG, ERDBEBEN-OPFERN IN SIBIRIEN ZU HELFEN
MOSKAU, 29. September. /RIA-"Nowosti"-Korrespondent/. Russlands Präsident Wladimir Putin stellte die Regierung vor die Aufgabe, geeignete Maßnahmen zu treffen, um den Opfern des Erdbebens im Altai /Südsibirien/ zu helfen.

Bei einer turnusmäßigen Beratung mit dem Kabinett am Montag teilte der Präsident mit, dass viele Menschen beim jüngsten Erdbeben in Südsibirien zu Schaden gekommen seien. „Gott sei Dank gibt es keine Todesopfer", sagte Putin. Er betonte, dass die Einwohner der Region, insbesondere des Bergaltai, in eine komplizierte die Situation geraten seien. Jetzt seien dort Mitarbeiter des Ministerium für Katastrophenschutz eingesetzt, äußerte Putin.

Laut dem Vizepremier Wladimir Jakowlew werde die Lage dadurch erschwert, dass die Temperaturen in einigen Gebieten der Erdbebenregion auf -10 C° gesunken seien und es zu Störungen der Wärmeversorgung komme.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013