russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


12-09-2003 Ticker Verschiedenes
RUSSLANDS BOTSCHAFTER IN USA LEGTE KRANZ AM GEDENKZEICHEN FÜR OPFER VOM 11. SEPTEMBER 2001 NIEDER
WASHINGTON, 12. September (von RIA-„Nowosti"-Korrespondent Wassili Woropajew). Russlands Botschafter in den USA, Juri Uschakow, hat im Namen der russischen Botschaft einen Kranz am Gedenkzeichen für die Opfer vom 11. September 2001 auf dem nationalen Friedhof Arlington in Washington niedergelegt.

An der Trauerzeremonie nahmen Mitarbeiter der Botschaft und Russlands Militärattache, Konteradmiral Alexander Mosdakow, teil.

Russlands Botschafter legte als einziger der in Washington akkreditierten Chefs der diplomatischen Missionen einen Kranz am Gedenkzeichen nieder.

Das Gedenkzeichen stellt einen grauen Stein in der Form des Pentagon-Gebäudes dar, der die Namen aller Opfer vom 11. September 2001 trägt.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013