russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


08-09-2003 Ticker Verschiedenes
PUTIN TRAF SICH MIT DEM DICHTER GAMSATOW
BOTSCHAROW RUTSCHEJ /Sotschi/, den 8. September. /Korr. der RIA „Nowosti"/. Russlands Präsident Wladimir Putin traf sich am Montag in Sotschi /Kurort am Schwarzen Meer/ mit dem Dichter Rassul Gamsatow.

Der russische Staatschef händigte dem Dichter den Orden des Andreas des Erstberufenen aus. Gamsatow begeht heute nämlich seinen 80. Geburtstag.

Auf Vorschlag des Präsidenten lud Rassul Gamsatow zur Teilnahme am Treffen in Sotschi Menschen ein, die er selbst gern sehen möchte.

Am Treffen nahmen teil: die Töchter des Dichters Patimat und Salichat, seine Enkelin Schachri Amirchanowa, der Dichter Dawid Kugultinow, der Schriftsteller Daniil Granin und die Sängerin Nani Bregwadse.

Bei der Auszeichnungszeremonie sagte Putin, dass er, ebenso wie alle anderen in Russland, darüber froh ist, Gamsatow in guter Gesundheit zu sehen.

„Viele Jahrzehnte lang ist das politische und gesellschaftliche Leben des Landes, geschweige denn literarisches Leben ohne Gamsatows Namen unvorstellbar", sagte er.

Den Worten von Putin nach ist er Millionen Menschen bekannt, die Gamsatow treu als ihren Lieblingsdichter bezeichnen.

„Sie werden dafür geliebt, dass Sie uns so offenherzig und raffiniert sehr einfache gesamtmenschliche Werte beibringen, solche wie Freundschaft, Liebe, Treue, Gewissen", sagte der Staatschef.

Der Präsident betonte, dass Gamsatow viele Auszeichnungen und Titel besitzt. „Unter ihnen ist auch der größte - Sie sind ein Volksdichter", betonte er.

„Dabei sind Sie nicht nur der Dichter Ihres Volkes - der Awaren und Dagestaner... Wir alle empfinden Stolz, wenn wir Sie den großen Dichter Russlands nennen", fügte der Präsident hinzu.

Rassul Gamsatow kam am 8. September 1923 zur Welt. Er veröffentlichte mehr als 100 Werke, die in Russland und in 76 anderen Ländern der Welt herausgegeben worden sind.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013