russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


08-09-2003 Ticker Verschiedenes
RUSSLANDS GRENZER HABEN 3 TONNEN DROGEN BESCHLAGNAHMT
DUSCHANBE, den 8. September. (RIA-„Nowosti"-Korr.) In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres haben die russischen Grenzer an der tadschikisch-afghanischen Grenze über 3 380 kg Narkotika beschlagnahmt, wobei der Anteil von Heroin daran rd. 2 140 kg ausmachte.

Wie im Pressedienst des Koommandos der russischen Grenztruppen in Tadschikistan mitgeteilt wurde, seien in dieser Zeit etwa 100 Verletzer der Staatsgrenze festgehalten worden, was doppelt soviel sei wie im gleichen Zeitraum des Jahres 2002.

Außerdem kam es zu rd. 75 Grenzzwischenfällen, zu 19 Gefechten der Grenzer gegen bewaffnete Grenzverletzer, auch wurden über 45 Versuche verhindert, Drogen über die Grenze einzuschmuggeln.

Zehnmal wurde der Standort sowohl vom Territorium Afghanistans als auch von dem Tadschikistans aus Schützenwaffen beschossen.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013