russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


25-08-2003 Verschiedenes
Matthäus bald in Moskau?
(Moskau) Der deutsche Rekordnationalspieler und frühere Bayernprofi Lothar Matthäus ist offenbar einer der aussichtsreichsten Kandidaten auf den Trainerposten beim derzeitigen Spitzenreiter der russischen Premier-Liga, ZSKA Moskau. Wie die große Tageszeitung „Iswestija“ berichtete, neige der Aufsichtsrat des Armeesportklubs zu der „deutschen“ Variante.

Nachdem sich der prestigeträchtige Verein Anfang August bei der Qualifikation zur Champions League gegen Vardar Skopje blamiert hatte und ausgeschieden war, scheint der Rauswurf von Trainer Valerij Gasajev nur eine Frage der Zeit. Gasajev war erst vor wenigen Tagen nach der 1:2-Heimpleite der russischen Elite-Kicker gegen Israel mit seinem Rücktritt möglichen Konsequenzen seitens der Verbandsführung zuvorgekommen.

Wie es heißt, soll Matthäus das neue Amt zum Jahresende antreten, wenn auch ZSKA-Präsident Jevgenij Giner bislang jeglichen Kommentar zur Trainerfrage ablehnt. Allerdings soll es bereits im vergangenen Jahr Kontakte zwischen Matthäus und Giner gegeben haben.

Der Ex-Bayernspieler trainiert gegenwärtig Partizan Belgrad.

Weitere potentielle Gasajew-Nachfolger sind offenbar der Holländer Louis van Gaal und der frühere russische Nationaltrainer Anatolij Byschowez.

Matthäus hat allerdings gestern am Rande des Formel-1-Rennens in Budapest alle Spekulationen um einen bevorstehenden Wechsel in die russische Hauptstadt zurückgewiesen.«Es gibt keinen Grund, solche Dinge ernst zu nehmen», sagte Matthäus der dpa. «Wir versuchen in Belgrad etwas aufzubauen. Auch wenn es aus verschiedenen Gründen vielleicht etwas länger dauert, bin ich mit ganzem Herzen dabei.»(hh/.RU)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013