russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


07-08-2003 Verschiedenes
Mironow für Verlägerung der Amtszeit des Präsidenten
(BLAGOWESTSCHENSK) Der Vorsitzende des Föderationsrates Russlands, Sergej Mironow, hält es für notwendig, die Dauer der Amtszeit des Präsidenten Russlands von den jetzigen vier auf fünf Jahre zu verlängern. Das erklärte er vor Abgeordneten der Gesetzgebenden Versammlung des Amur-Gebiets.
Eine fünfjährige Amtszeit des Präsidenten wäre nach seinen Worten "ideal". "Während der ersten anderthalb Jahre geht der Präsident erst in sein Amt hinein, dann arbeitet er ein Jahr lang, dann beginnt schon wieder eine Wahlkampagne", meinte er.


Zugleich würde es sich nicht lohnen, die Präsidentschaftszeit auf sieben Jahre zu verlängern, wie das von so manchen vorgeschlagen wird. "Dies wäre zu lang", äußerte der Vorsitzende des Föderationsrates.

Wie Mironow betonte, meine er keinen konkreten Präsidenten, wenn er die Amtszeit zu verlängern vorschlägt. (von RIA-"Nowosti"-Korrespondentin Marija Balynina)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013