russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


25-07-2003 Verschiedenes
Sprengstoffgürtel gefunden
(MOSKAU) Sechs Sprengladungen in Form von Gürteln sind in der Nacht zum Freitag in einem Haus im Moskauer Vorort Tolstopalzevo nach einem Hinweis an die Sicherheitskräfte entdeckt worden. Wie RIA-Novosti aus der Moskauer Verwaltung des Föderalen Sicherheitsdienstes (FSB) erfuhr, seien nach den Anschlägen von Tuschino und im Moskauer Zentrum sehr viele Hinweise von Bürgern zu verdächtigen Personen oder Gegenständen eingegangen.


Video bei russland.RU
• Filmbericht über die Polizeiaktion aus den Frühnachrichten von WESTI (25.7.2003) (mpg-Format)
Download mit rechter Maustatste, dann auf "Ziel speichern unter ..."
Die Sprengladungen von Tolstopalzevo seien im Ergebnis der Überprüfung eines dieser Hinweise entdeckt worden, hieß es. Angaben dazu, wem die Sprengladungen gehören, könnten zur Zeit noch nicht gemacht werden, teilte der FSB mit.

Gegen wärtig untersuchen Sprengstoffexperten und Kriminalisten des FSB die offenbar für Selbstmordattentäter vorgesehenen Gürtel – Bomben, bestimmen ihren Typ und die Zusammensetzung des des Sprengstoffes.
Korr. RIA-Novosti



bei russland.RU
• Special zum Selbstmordanschlag auf Moskauer Rockfestival
• Ein Toter bei Anschlagversuch in Moskau (10.7.2003)
• Luschkow lehnt Ausnahmezustand in Moskau ab (10.7.2003)
• Land der Märtyrer – tschetschenisch-palästinensische Parallelen (10.7.2003)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013