russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


05-12-2003 Verschiedenes
Zahl der Toten bei Bombenanschlag in Südrussland auf 25 gestiegen
( Moskau /dpa) - Die Zahl der Toten bei dem Bombenanschlag auf einen Vorortzug in Südrussland ist auf 25 gestiegen. Das teilte der Zivilschutz nach Angaben der Agentur Interfax am Freitag mit. Mehr als 60 Fahrgäste wurden verletzt. Nach inoffiziellen Polizeiangaben wurde die Tat von einer Selbstmordattentäterin verübt. Die Explosion ereignete sich zwei Tage vor der Parlamentswahl in Russland.

Die Justiz zog eine direkte Verbindung zwischen dem Bombenanschlag und der Parlamentswahl. "Es ist eindeutig, dass die Terroristen vor den Wahlen die Lage in der Region destabilisieren wollen", sagte der Leiter der Generalstaatsanwaltschaft im Nordkaukasus, Nikolai Chasikow.

Bereits im September hatten Unbekannte auf der gleichen Bahnstrecke eine Bombe gezündet und dabei 7 Menschen getötet und 92 verletzt. In Tschetschenien und anderen Gebieten des Nordkaukasus sind seit dem Jahr 2000 Hunderte von Menschen bei Sprengstoffanschlägen getötet worden.

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013