russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


21-10-2003 Verschiedenes
Segelfretatte „Nadeshda" setzt Weltumschiffung fort
( WLADIWOSTOK ) Die Segelfretatte „Nadeshda", die eine Weltumschiffung unternimmt, verließ am Dienstag die Kanarischen Inseln und nahm den Kurs auf Brasilien. Im Hafen von Rio de Janeiro muß das Segelschiff am 10. November eintreffen.

Wie man im Pressezentrum der Expedition mitteilte, hatten die Kadetten der Maritimen staatlichen Universität aus Wladiwostok (Ferner Osten), der das Segelschiff „Nadeshda" angehört, die historische Bucht des Anlaufens von Schiffen der russischen Expedition unter dem Kommando Iwan Krusensterns und Juri Lissjanskis besucht.

Während der Fahrt aus London zu den Kanaren beteiligten sich die Kadetteb und der Kapitän der Fretatte an zwei TV-Brücken - mit dem russischen Transportminister Sergej Frank und dann mit dem Premierminister der RF Michail Kasjanow. Behandelt wurden Fragen der maritimen Ausbildung und der Lehrpraxis unter den Segeln.

In See lief das Segelschiff „Nadeshda" aus Wladiwostok am 25. Januar dieses Jahres aus. Die Umweltsegelung wird hauptsächlich durch das Transportministerium der RF finanziert.

An Bord des Segelschiffes befindet sich auch eine russische wissenschaftliche Expedition für die Erforschung von ökologischen Problemen und Prozessen des Weltmeeres.

Nach Wladiwostok wird das Segelschiff im Frühjahr 2004 zurückkehren. ()

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013