russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


01-10-2003 Verschiedenes
Erdbeben in Russland und Japan sind nicht miteinander verbunden
( PETROPAWLOWSK-KAMTSCHATSKI ) Die Erdbeben in Japan und Südsibirien sind keinesfalls miteinander verbunden, teilte Jewgeni Gordejew, Leiter der methodischen seismologischen Kamtschatka-Versuchspartie, am Mittwoch der RIA „Nowosti" mit.

Diese starken Erdbeben, die sich praktisch gleichzeitig ereignet hatten, sind unterschiedlicher Natur, sagte er.

bei russland.RU
• Neues Erdbeben in Altai (1.10.2003)
• Hilfsgüter werden in die vom Erdbeben betroffenen Gebiete Altais gebracht
• Erdbeben in Sibirien (27.9.2003)
In Japan, in der Kurilen-Kamtschatka-Zone und auf den Aleuten hängen die seismischen Prozesse mit der Subduktion der Pazifikplatte in die eurasische Platte (eine Platte unterschiebt sich unter die andere) zusammen, während die Natur der Erdbeben im Altai (Südsibirien) die Kontraktion der Tafelgebiete ist, sagte Gordejew.

Der Wissenschaftler teilte auch mit, dass weder das Erdbeben im Raum der Insel Hokkaido noch die Erdbeben im Altai einen Grund geben, irgendein seismisches Ereignis im Fernen Osten und auf Kamtschatka zu prognostizieren. (RIA)

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013