russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



10-11-2004 Moskau Aktuelles
Ausstellung des russischen Modedesigners Wjatscheslaw Saizew begann in Moskau
Eine Personalausstellung des namhaften russischen Modedesigners Wjatscheslaw Saizew begann am Dienstag im Pavillon "Kultur" des Allrussischen Ausstellungszentrums.

Die Exposition soll den mehr als 40 Jahre langen kreativen Weg des Designers widerspiegeln. Ausgestellt werden unter anderem einmalige Schöpfungen aus dem Museumsfonds des "Modehauses Slawa Saizew". Es handelt sich dabei um besonders bekannte Kleidungsstücke, die bei Modeschauen in Paris, New York, Moskau, Tokio, München und anderen Städten gezeigt wurden.

Vorgestellt werden auch Saizews Malerei und Graphik.

Wjatscheslaw Saizew ist der erste russische Modedesigner, der das Recht bekommen hat, seine Schöpfungen bei Haute-Couture-Wochen Maison de Couture in Paris vorzuführen. Als erster hat er auch eine Medaille und ein Diplom des Ehrenbürgers von Paris bekommen. 1989 gewann Saizew den Summit "Die fünf besten Modedesigner der Welt" in Tokio.

Wjatscheslaw Saizew trägt den Titel Verdienter Kunstschaffender Russlands, er ist Staatspreisträger und ordentliches Mitglied der Russischen Kunstakademie. (RIA)



silvester_reisen_baikalsee-banner300